Rund um Toulouse

 

UEFA Respect Access for AllÖffentliche Verkehrsmittel in Toulouse

 

Die Metro- und Straßenbahnlinien sind vollkommen barrierefrei.

Ungefähr 50 % der Busse in Toulouse sind ebenfalls barrierefrei.

 

Passagiere mit Behinderung zahlen einen ermäßigten Tarif in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Weitere Informationen unter www.tisseo.fr/en/home. Einen Überblick über das öffentliche Verkehrsnetz in Toulouse finden Sie unter: www.tisseo.fr/en/network-maps.

 

 

Taxis in Toulouse 

 

In Toulouse gibt es mehrere Taxi-Unternehmen mit barrierefreien Fahrzeugen. Es handelt sich dabei um private Unternehmen, und CAFE empfiehlt aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, so früh wie möglich zu reservieren.

 

 

Unterkünfte in Toulouse

 

Mehrere Hotels in Toulouse bieten barrierefreie Zimmer an. Informationen zu diesen Hotels finden Sie unter: http://www.toulouse-tourisme.com/Tourisme-Handicap/Hebergement. Beachten Sie bitte, dass zahlreiche Hotels die barrierefreien Zimmer nicht automatisch nur Personen mit Behinderung überlassen und dass die Nachfrage nach Unterkünften während des Turniers hoch sein wird.

 

 

Gastronomie in Toulouse

 

Das Fremdenverkehrsamt von Toulouse stellt nützliche Informationen zu barrierefreien Restaurants und Bars in der Stadt zur Verfügung. Für weitere Informationen gehen Sie auf: http://www.toulouse-tourisme.com/Tourisme-Handicap und klicken auf „OÙ MANGER“ (wo essen). CAFE empfiehlt, das gewünschte Restaurant vorher zur Klärung der Barrierefreiheit zu kontaktieren.

 

 

Tourismus und Freizeitaktivitäten in Toulouse

 

Toulouse ist eine beliebte Touristenstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Weitere Informationen zu den barrierefreien Sehenswürdigkeiten und Museen finden Sie unter: http://www.toulouse-tourisme.com/offre/recherche/Tourisme-Handicap/Sites-et-musees//~~tourisme-et-handicap~/page-1

 

Sie können auch die Broschüre „La ville en poche“ herunterladen: http://www.toulouse-tourisme.com/Brochures

 

 

Transportmöglichkeiten zum Stadion

 

Derzeit bietet Tisséo an Spieltagen einen barrierefreien Shuttle-Dienst zwischen der Station „Arènes“ und dem Stadion an.

 

Während der UEFA EURO 2016 wird dieser Shuttle-Dienst mit Verbindungen sowohl von den P+R-Parkplätzen an den Stadträndern als auch von den multimodalen Umsteigepunkten „Zénith“ und „Arènes“ zum Stadion erweitert. Diese Shuttle-Dienste sind barrierefrei und kostenlos.

 

Fans, die zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere von den Metrostationen „Saint-Michel - Marcel Langer“, „Empalot“ oder „Palais de Justice“ kommen, müssen eine Fußgängerbrücke passieren. Diese Brücke ist nicht barrierefrei, da der Weg steil bergab zum tiefer gelegenen Stadion führt.

 

Fan Zone

 

Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt.

 

 

Vier Spiele der UEFA EURO 2016 werden im Stadion von Toulouse ausgetragen. Diese Spiele finden am 13. Juni (Spiel der Gruppe D), am 17. Juni (Spiel der Gruppe E), am 20. Juni (Spiel der Gruppe B) und am 26. Juni (Achtelfinale) statt.