Rund um Lille

 

UEFA Respect Access for AllÖffentliche Verkehrsmittel in Lille

 

Informationen zur Planung von Fahrten sowie weitere Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln in Lille finden Sie unter: https://www.transpole.fr/ und https://www.transpole.fr/fr/reseau/accessible.aspx.

 

Alle Busse sind barrierefrei und mit Rampen ausgestattet. Die meisten Busse verfügen über ausfahrbare Rampen zur Überbrückung der Distanz zwischen Gehweg und Fahrzeug.

 

Die Metro-Linien 1 und 2 sind barrierefrei. Aufzüge ermöglichen den Zugang zu den Metro-Bahnsteigen, und in den Stationen und Zügen gibt es Lautsprecher-Durchsagen.

 

Taxis in Lille

 

Laut CAFE gibt es keine barrierefreien Taxis in Lille. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt. 

 

 

 

Unterkünfte in Lille

 

Mehrere Hotels in Lille bieten barrierefreie Zimmer an. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tourisme-nord.com/Visit-Northern-France/Tourism-for-all2.

 

Beachten Sie bitte, dass zahlreiche Hotels die barrierefreien Zimmer nicht automatisch nur Personen mit Behinderung überlassen und dass die Nachfrage nach Unterkünften während des Turniers hoch sein wird.

 

 

Gastronomie in Lille

 

Das Fremdenverkehrsamt von Lille stellt nützliche Informationen zu barrierefreien Restaurants und Bars in der Stadt zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.tourisme-nord.com/Visit-Northern-France/Tourism-for-all2.

 

 

 

Tourismus und Freizeitaktivitäten in Lille

 

Detaillierte Informationen zu Tourismus und Freizeitaktivitäten in Lille finden Sie unter: http://www.lilletourism.com/

www.tourisme-nord.com/: regionale Informationen

www.tourisme-nord.com/Visit-Northern-France/Tourism-for-all2: barrierefreie Museen

 

Transportmöglichkeiten zum Stadion

 

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist der Flughafen Lille-Lesquin und befindet sich ca. 10 km vom Stadion entfernt.

 

Die Züge der französischen Bahngesellschaft SNCF und die Eurostar-Züge fahren zwei Bahnhöfe in Lille an: Lille Flandres und Lille Europe (9 km vom Stadion entfernt).

 

Das gesamte Metronetz mit den Linien 1 und 2 ist barrierefrei.

Der Zugang zu den Metro-Wagen ist barrierefrei, und es gibt Aufzüge zu den Bahnsteigen. Zum Stadion nehmen Sie entweder die Linie 1 bis zur Station „Cité Scientifique“ oder „4 Cantons“ oder die Linie 2 bis zur Station „Les Près“ und dann einen kostenlosen Shuttle-Dienst zum Stadion. 

 

Fan Zone

 

Information to follow

 

 

Sechs Spiele der UEFA EURO 2016 werden im Pierre-Mauroy-Stadion von Lille ausgetragen. Diese Spiele finden am 12. Juni (Spiel der Gruppe C), am 15. Juni (Spiel der Gruppe B), am 19. Juni (Spiel der Gruppe A mit Frankreich), am 22. Juni (Spiel der Gruppe E), am 26. Juni (Achtelfinale) und am 1. Juli (Viertelfinale) statt.