Karten für den UEFA-Superpokal zu ersteigern

 

Marek

Die UEFA hat für das UEFA-Superpokal-Duell zwischen dem FC Bayern München und Chelsea FC am 30. August in Prag eine Wohltätigkeits-Auktion gestartet.

 

Interessenten, die für Tickets der Kategorie 1 am meisten bieten, können sich diese Partie zwischen dem Sieger der UEFA Champions League und dem Gewinner der UEFA Europa League live im Stadion Eden ansehen, das Mindestgebot liegt bei 130 Euro. Jeder kann sich um maximal vier Eintrittskarten bewerben und muss dazu eine Registrierungsgebühr von fünf Euro entrichten, die nicht zurückerstattet wird. Die Auktion läuft von Montag, den 29. Juli 12.00 Uhr MEZ bis Mittwoch, den 7. August um 12.00 Uhr MEZ.

 

Die UEFA stiftet die Erlöse an das Centre for Access to Football in Europe (CAFE), eine Organisation, die um besseren und barrierefreien Zugang von behinderten Fußballfans in den Stadien kämpft. Weitere Informationen finden Sie hier: Offizielle Webseite von CAFE.

 

Die Zahlungen können nur per Kreditkarte geleistet werden, die Teilnehmer müssen die Geschäftsbedingungen der Charity-Auktion akzeptieren. Alle Teilnehmer werden bis zum 12. August informiert, ob sie erfolgreich waren.

 

Hier finden Sie weitere Informationen, darunter auch die Teilnahmebedingungen und die FAQ-Rubrik.

 

Nehmen Sie an der Charity-Ticket-Auktion teil.

 

Fragen, auf die Sie in der FAQ-Rubrik keine Antworten finden, richten Sie bitte an den UEFA-Ticket-Kundenservice.