Chernomorets Odessa

 

Infos für behinderte Fans

Fußballverein

Chernomorets Odessa

Stadion

Chernomorets Stadium

Adresse

Marazliewskaya str. 1,

Odessa,

Ukraine

Vereins-/Stadionkontakt für behinderte Fans

Name

Maria Matvienko

Telefon

+38 0950758511

E-Mail-Adresse

Gruppe behinderter Fans

Kontaktname

Telefon

E-Mail-Adresse

Website

Zugangsinfos für behinderte Fans

Wegbeschreibung und Parkmöglichkeiten

 

Odessa International Airport bietet eine Reihe von Verbindungen in andere europäische Länder.

 

Odessa bietet gute Bahnverbindungen innerhalb der Ukraine, aber auch in europäische Länder wie Polen, Tschechien, die Slowakei, Österreich, Deutschland und Russland. Außerdem gibt es Straßenbahnen, Busse, Trolleybusse und Seilbahndienste.

 

Am Stadion gibt es Parkplätze für alle behinderten Fans. Der Parkplatz ist 50 m vom Stadioneingang entfernt und Nutzungsberechtigungen werden gegen Vorlage eines Behindertennachweises zusammen mit den Eintrittskarten vergeben. Der Parkplatz ist gut beleuchtet, gut ausgeschildert und wird von Ordnern überwacht.

Eintrittskarten beschaffen

 

Zuschauerbereiche

 

Wheelchair user

Es gibt 32 Plätze für Rollstuhlfahrer im Stadion auf den unteren Ebenen der Tribünen 2 und 4. Nicht alle Plätze sind überdacht und die Rollstuhlfahrer sitzen am Spielfeldrand. Die Begleitpersonen können hinter den Rollstuhlfahrer sitzen.

 

Blind and partially sighted

Blinde und sehbehinderte Fans sitzen auf Tribüne 3. Die Sitze sind überdacht und bieten gute Sicht. Blindenhunde sind nicht erlaubt, und Veröffentlichungen wie das Spieltagsprogramm werden in mittlerer und großer Schrift gedruckt. Begleitpersonen können daneben sitzen.

 

Deaf hard of hearing

Gehörlose und schwerhörige Fans sitzen auch auf Tribüne 3. Dringende Nachrichten können auf den großen Bildschirmen weitergeleitet werden, und einige Ordner beherrschen die Gebärdensprache. Begleitpersonen können daneben sitzen.

 

Ambulant disabled

Bis zu 400 leicht zugängliche Sitzplätze stehen gehbehinderten Fans auf der gesamten Tribüne 3 zur Verfügung. Diese sollten bei der Bestellung von Eintrittskarten angefordert werden. Die Sicht ist gut und die Sitze sind überdacht. Begleitpersonen können daneben sitzen.

Öffentliche Einrichtungen

 

Die Erfrischungskioske sind nicht rollstuhlfreundlich, Ordner und Mitarbeiter nehmen jedoch Bestellungen für Essen und Getränke entgegen. Diese Einrichtungen befinden sich in der Nähe der Sitze für behinderte Fans und es stehen keine behindertengerechte Formen zur Verfügung.

 

Es gibt zwei behindertengerechte Toiletten im Stadion in der Nähe der Tribüne 3. Die Toiletten sind gut ausgeschildert und werden an Spieltagen überwacht. Der Zugang ist eben und die Toiletten sind behindertengerecht eingerichtet mit Haltegriffen und niedrigen Waschbecken.

Service

 

Nützliche Publikationen und Grundsätze

 

Weitere Anleitungen entnehmen Sie bitte der Information „Zugang für alle“ – das Handbuch von UEFA und CAFE mit bewährten Vorgehensweisen bezüglich barrierefreier Stadien, hier erhältlich in 13 Sprachen.

FANKOMMENTARE - DEINE MEINUNG ZÄHLT!

 

Bist du in letzter Zeit in diesem Stadion gewesen? Falls ja, teile uns bitte mit, welche Erfahrungen du am Spieltag gemacht hast, indem du im folgenden Abschnitt deine Kommentare hinterlässt.

 

Teile deine Spieltagserfahrungen: Was hat dir gefallen, was nicht, und was könnte verbessert werden?

 

Du kannst beliebige Fotos oder Dokumente hochladen, die deine Spieltagserfahrungen verdeutlichen.

 

Deine Kommentare sind wichtig und helfen anderen Fans mit Behinderungen, die dieses Stadion besuchen möchten. Außerdem können sie zur Verbesserung der vorhandenen Einrichtungen und Dienste des Stadionbetreibers oder Vereins beitragen. Du kannst deine Fankommentare auch anonym veröffentlichen, falls du dies bevorzugst.

 

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung auf dieser Website von CAFE geprüft und genehmigt werden, um Missbrauch auszuschließen.

 

Um Hilfe bei der Nutzung dieses Abschnitts zu erhalten, kannst du dich unter der E-Mail info@cafefootball.eu, per Tweet an tweet@cafefootball, telefonisch unter +44(0)20 8621 2405 oder per Skype an cafe-football an uns wenden. Wir helfen gern!

 

Automatisch übersetzt von Google

 

Kommentare

Kirillov Maksim

Spiel: N/A

Veröffentlicht: 3/6/2013

 

Gesehen die Chernomorets Stadion zum ersten Mal, am 19. November 2011 war es neu, nur gebaut und ich wurde von unaussprechlichen Gefühl der Freude und der Stolz meine Lieblingsstadt erfasst. Endlich, in unserer Perle gibt es ein Fußballstadion der Europäischen Klasse. Ich erinnere mich, mich als Teenager, als ich an einer Partie zum ersten Mal auf dem Chernomorets Stadion, es in den späten achtziger Jahren war, so ähnlich fühlte ich mich auch dieses Mal. Ich fühlte mich wie ein Kind, das mit Kinder Vergnügen sah dieses grandiose Struktur, auf der Live-Meer von Fans bewegen zum Stadion, lief eine Gänsehaut auf meiner Haut von dieser Show. Alle Fans warteten so viele Jahre für diese Veranstaltung.
Es war interessant für mich, um das neue Stadion zu besuchen, nicht nur weil ich unterstütze FC Chernomorets sondern auch, weil es für mich war neugierig, was der neue Schauplatz wäre für behinderte Fans, welche Art von zugänglichen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten zur Verfügung gestellt werden würde anbieten, da bin ich Rollstuhlfahrer seit mehreren Jahren. Der Club hat uns nicht nur mit Freikarten in speziellen Ständen, sondern auch mit besonderen Parkplätze. Als ich näher kam unserem Stand, bemerkte ich zugängliche Badezimmer, die auf solche Objekte für Menschen mit Behinderungen erforderlich sind. Auf dem früheren Stadion gab es Orte, spezielle für behinderte Fans, aber es gab auf der Spitze eines Standes, und wenn etwas Interessantes fand auf dem Feld, war es unmöglich, etwas zu sehen, wie der ganze Stand auf die Füße sprang, und wir, Rollstuhlfahrer, konnte es nicht. Nun, auf das neue Stadion niemand hindert uns daran, das Spiel genießen unsere Lieblingsmannschaft. Sitzt neben dem Platz, werden Sie ein Teil der Ereignisse auf einem Fußballfeld, die besonders wichtig für Menschen, die in einer solchen Situation, wie mir ist.
Bei dem neuen Stadion (und jetzt von der Art, wie ich bin versucht, nicht nach Hause Spiele von FC Chernomorets verpassen) ist es angenehm zu beobachten, wie viele Anhänger gibt es an den Ständen, und ich möchte bemerken, dass steht für behinderte Fans auch immer mit Fans gefüllt. Das Stadion ist nicht nur ein Ort, wo es möglich ist, den Verein zu unterstützen, sondern auch ein Ort, wo wir regelmäßig zu treffen und über Angelegenheiten, die nicht mit dem Fußball verbunden zu werden für uns. Obwohl immer ein Thema Nummer eins bleibt FC Chernomorets und seine Spiel, das in dieser Saison nicht nur mich, ich denke, gefällt.
Allerdings gibt es meiner Meinung nach einen Fehler bei Aufbau, ich hoffe, dass im Laufe der Zeit wird es beseitigt werden. Es handelt sich um den Zugang für behinderte Menschen zu höheren Ständen Zimmer, wo Sie einen Happen zu haben und kaufen einige alkoholfreie Getränke. Es wäre perfekt, wenn im Laufe der Zeit wird es einen Aufzug da sein, mit Hilfe von denen wir höhere Stände besuchen.
Ich möchte nicht auf meine Erzählung auf eine negative Anmerkung zu beenden, da ich der Meinung, dass Bau solcher Sport Objekt in unserer Lieblingsstadt ist ein großer Erfolg im Sport, öffentlichen und kulturellen Bereichen des Lebens in Odessa.

 

2013.11.03 10.29.28

Möchten Sie CAFE über dieses Kommentar in Kontakt treten? - hier klicken, um eine E -Mail senden

Yevgenij Petrash

Spiel: N/A

Veröffentlicht: 3/6/2013

 

Chernomorets Stadion ist für behinderte Fußballfans zugänglich. Der Service ist vergleichbar mit Haus Gastfreundschaft. Insgesamt ist das Bild sehr positiv, mit Ausnahme einiger Mängel. Als einer von ihnen halte ich das Fehlen der Möglichkeit für nicht behinderte Menschen, um Tickets für die Sonderstand kaufen, stehen für behinderte Fans. Nach den Regeln des Stadions Freikarten können nur für zwei Begleitpersonen angegeben werden. Aber wenn der Wunsch besteht, um eine Übereinstimmung mit der größeren Gemeinschaft der Freunde zu besuchen, ist eine solche Möglichkeit nicht vorgesehen. Und bei einigen Begegnungen Werbetafeln sind nur vor Sonde etabliert. Inserenten sind nicht der Ansicht, dass sie erheblich verschlechtern Sicht für Menschen im Rollstuhl sitzen, da alle anderen Sitze im Stadion sind ein Kreis über. Und außerdem stehen Stewards verschlechtern die Sicht, aber sie könnte leicht auf Stühlen sitzen. Es wäre toll, wenn die Stadionmanager von Chernomorets könnte Praktiken der Donbass Arena anzunehmen - auf Massenaktionen, die sich im Stadion durchgeführt wird, dass behinderte Menschen können ihre Dauerkarten zu verwenden, nicht nur Fußballspiele zu besuchen, sondern auch. Ein Konzert von Linkin Park, die am 12. Juni 2012, ohne Anwesenheit von Menschen mit Behinderungen hat - ich kann Ihnen ein Beispiel für meine bittere Erfahrung zu geben. Der Grund dafür war, dass die Szene mit einem zurück zu speziellen Ständen angeordnet. Und es ist unmöglich für Rollstuhlfahrer zu anderen Ständen zu bekommen.

 

2013.11.03 10.27.51

Möchten Sie CAFE über dieses Kommentar in Kontakt treten? - hier klicken, um eine E -Mail senden

Iryna Nezhentseva

Spiel: N/A

Veröffentlicht: 3/6/2013

 

Ich habe Chernomorets Stadion für eine lange Zeit bekannt. Seit th? Zeit, als ich zur Schule ging, und wurde in der Leichtathletik engagiert. Heute ist es ein ganz anderes Stadion. Wir sollten sagen, ich danke Ihnen, diejenigen, die es unter Berücksichtigung deaktiviert Fans geändert. Dass wir wie auch andere Fans besuchen kann leicht als es für uns, behinderte Fans, zugängliche Dienstleistungen und Annehmlichkeiten. Unsere Stände sind sehr bequem platziert, können wir sehen, und alles sehr gut zu hören. Es gibt jedoch einige Wünsche. Der Eingang für Rollstuhlfahrer ist von guter Qualität, aber Menschen mit Amputationen, auf einer künstlichen Gliedmaße, haben es schwer, nach unten gehen. Es wäre sehr wünschenswert, wenn sie entlang der Wand würde ein Handlauf mit deren Hilfe es möglich sein würde, leicht nach unten zu gehen. Und sicher, wenn das Wetter schlecht ist, gibt es keinen Platz zum Verstecken. Aber trotz all dieser vielen dank Stadion Führungskräften und Mitarbeitern, dass sie endlich begannen, egal von uns, Menschen mit Behinderungen. Aber Rom wurde nicht an einem Tag erbaut, und daher haben wir noch alle vor. Gott sei Dank, dass wir gehört werden!

 

2013.11.03 10.24.09

Möchten Sie CAFE über dieses Kommentar in Kontakt treten? - hier klicken, um eine E -Mail senden

Add new comment

Which match did you attend?
Note: your e-mail address or phone number will NOT appear publicly on this or any other page on this site. It is merely required by CAFE should we need to contact you about the comment in the future.
You can upload a photo of your view in the stadium to help inform other users.
Files must be less than 8 MB.
Allowed file types: png gif jpg jpeg.
Files must be less than 4 MB.
Allowed file types: pdf doc docx.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.