Bursaspor

 

Infos für behinderte Fans

Fußballverein

Bursaspor

Stadion

Bursa Ataturk Stadium

Adresse

Bursa,

Turkey

Vereins-/Stadionkontakt für behinderte Fans

Name

Telefon

E-Mail-Adresse

Website

Gruppe behinderter Fans

Kontaktname

Telefon

E-Mail-Adresse

Website

Zugangsinfos für behinderte Fans

Wegbeschreibung und Parkmöglichkeiten

 

Bursa Yenişehir airport is small with very few European destinations. Bursa is close to the city of Istanbul, which has two International airports - Istanbul Ataturk and Sabiha Gökçen. Both of these airports have good links across Europe and beyond.

 

There is a good metro system in Bursa called the Bursaray. There are also numerous bus routes through the city.

Eintrittskarten beschaffen

 

For information on buying a ticket, please contact the club directly.

Zuschauerbereiche

 

Wheelchair userThere are approximately 30 seats for wheelchair users in the stadium. The spaces are located pitchside in the corner, and are not sheltered. Spaces can sometimes be obstructed by stewards, police and TV crews, and by substitutes when warming up. Adjacent seats for Personal Assistants are provided by the club.

 

For further information about spectator viewing areas, please contact the club directly.

Öffentliche Einrichtungen

 

There are no low-level refreshment kiosks at the stadium.

 

The stadium has 2 accessible toilets, which are beside the entrance. The toilets are not locked or monitored by stewards. Access is level, and accessible furniture can be found inside.

Service

 

For more information about the services available, please contact the club directly.

Nützliche Publikationen und Grundsätze

 

Weitere Anleitungen entnehmen Sie bitte der Information „Zugang für alle“ – das Handbuch von UEFA und CAFE mit bewährten Vorgehensweisen bezüglich barrierefreier Stadien, hier erhältlich in 13 Sprachen.

FANKOMMENTARE - DEINE MEINUNG ZÄHLT!

 

Bist du in letzter Zeit in diesem Stadion gewesen? Falls ja, teile uns bitte mit, welche Erfahrungen du am Spieltag gemacht hast, indem du im folgenden Abschnitt deine Kommentare hinterlässt.

 

Teile deine Spieltagserfahrungen: Was hat dir gefallen, was nicht, und was könnte verbessert werden?

 

Du kannst beliebige Fotos oder Dokumente hochladen, die deine Spieltagserfahrungen verdeutlichen.

 

Deine Kommentare sind wichtig und helfen anderen Fans mit Behinderungen, die dieses Stadion besuchen möchten. Außerdem können sie zur Verbesserung der vorhandenen Einrichtungen und Dienste des Stadionbetreibers oder Vereins beitragen. Du kannst deine Fankommentare auch anonym veröffentlichen, falls du dies bevorzugst.

 

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung auf dieser Website von CAFE geprüft und genehmigt werden, um Missbrauch auszuschließen.

 

Um Hilfe bei der Nutzung dieses Abschnitts zu erhalten, kannst du dich unter der E-Mail info@cafefootball.eu, per Tweet an tweet@cafefootball, telefonisch unter +44(0)20 8621 2405 oder per Skype an cafe-football an uns wenden. Wir helfen gern!

 

Automatisch übersetzt von Google

 

Kommentare

William Paterson

Spiel: Buraspor V Glasgow Rangers 7/12/2010

Veröffentlicht: 3/6/2013

 

Dies war mein erster Besuch in der Türkei, so dass ich nicht wirklich wissen, was sie erwartet. Wir hatten im Voraus gebucht einen Kleinbus und Fahrer, um uns nach Bursa, die zunächst auf den Boden brachte uns nehmen, aber wir mussten bis zum Hotel, die Rangers Travel Club Mitarbeiter wurden um holen unsere Eintrittskarten sich gehen. Einmal im Inneren des Hotels wurde klar, dass wieder einmal hadn''t ich ein Ticket ausgestellt wurde, hatte aber nur ein Verwalter auf den Boden zu sagen, dass "Ich war ein Gast der Buraspor" und sie würden mich in lassen. I '' m immer ein bisschen nervös, wenn dieses Szenario entsteht, weil an einigen Gründen gibt es Absperrungen, die Sie can''t durchkommen, wenn Sie don''t ein Ticket! Obwohl zum Glück das war hier nicht der Fall. Ich wurde informiert, durch die Rangers G4S Stewards, dass, wenn ich nicht in der Lage, um den Zugang zu erhalten, sie zu kontaktieren war, zum Glück keine Probleme gab, und Eintrag war unproblematisch.

Einstieg in den Rollstuhl Abschnitt unten ist eine sehr, sehr steile Rampe dann entlang Rennstrecke, wo der Rollstuhl Abschnitt wurde entfernt. Es scheint, die Buraspor Boden ist im Umbau für eine Weile gewesen und es gab viele Rollstuhlplätze, viel mehr als ich erwartet hatte, und weit mehr als scheint die Norm in den weniger entwickelten europäischen Nationen. Die Rollstuhlplätze waren auf der Ecke des oval geformten Boden gelegen, aber wenn, der unten der steile Rampe Ich bemerkte, dass der Zugang zu der Vorderseite der Haupttribüne war nur als ein Schritt, und dass es ein großer Raum zwischen den Vordersitzen und der Barriere. Dies wäre ein idealer Platz, um die Rollstühle zu lokalisieren, wie es würde leisten können einen freien erhöhte Ansicht des gesamten Feldes haben. Die Toiletten wurden am oberen Ende der Rampe befindet und waren modern, sauber und mehr als ausreichend.

Mein Blick auf das Spiel war sehr gut für die meisten das Spiel, bis Buraspor ausgeglichen und die lokale Fan, der neben mir stand (er war dort mit einem jungen Mädchen in einem Rollstuhl) überfallen die Tonhöhe. Er wurde durch Sicherheits begleitet und die Rampe hinauf, aber zu meiner Überraschung erschien er wieder fünf Minuten später, obwohl dieser Zeit war er in den Stand hinter dem Sicherheitszaun war genommen.

 

03/03/2011 17.06.38

Möchten Sie CAFE über dieses Kommentar in Kontakt treten? - hier klicken, um eine E -Mail senden

Add new comment

Which match did you attend?
Note: your e-mail address or phone number will NOT appear publicly on this or any other page on this site. It is merely required by CAFE should we need to contact you about the comment in the future.
You can upload a photo of your view in the stadium to help inform other users.
Files must be less than 8 MB.
Allowed file types: png gif jpg jpeg.
Files must be less than 4 MB.
Allowed file types: pdf doc docx.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.